Auf den Spuren Kaiser Wilhelm I  und der Leidenschaft für Rosen inmitten des deutschen Kaisertums

Der Harzklub Seesen unternahm vor einigen Tagen eine Fahrt zum Kyffhäuserdenkmal und zum Rosarium in Sangerhausen. Mit dem Bus ging es zunächst zum Kyffhäuserdenkmal. Das 81 m hohe Denkmal, gelegen im südlichen Harzvorland in der Nähe von Bad Frankenhausen, gilt als die bekannteste Sehenswürdigkeit im Südharz. Das Denkmal wird auch Barbarossadenkmal oder Kaiser Wilhelm Denkmal genannt. Es wurde in der Zeit von 1890 bis 1896 zu Ehren von Kaiser Wilhelm dem Ersten erschaffen. Nach Ersteigen von 247 Stufen hat man einen guten Rundumblick. Bei klarem Wetter kann man den Thüringer Wald und bis zum Brocken sehen. Auf der Ostseite kann man die Barbarossafigur sehen sowie andere mystische Figuren. Zudem befindet sich das Reiterstandbild von Kaiser Wilhelm als Feldherr mit Pickelhaube auf seinem Ross. Trotz des unbeständigen Wetters gab es während des Aufenthalts keinen Regen. Mit dem Bus ging es weiter nach Sangerhausen zum Rosarium. Unterwegs regnete es wieder tüchtig. Im Rosarium hatte sich der Regen wieder verzogen. Das Rosarium wurde 1903 gegründet. Inzwischen hat sich das Gelände zum größten Rosarium Europas entwickelt. Ein Meer von Rosenblüten. Mehr als 8.700 verschiedene Rosensorten und etwa 80.000 Rosensträucher und viele andere Gehölze stehen auf ca. 13 Hektar Fläche. Das Rosarium ist zu jeder Jahreszeit eine wahre Entdeckung. In der Parkgastronomie am Haupteingang  des Rosariums wartete Kaffee und Kuchen und die berühmte Rosentorte auf die Wandergruppe. Mit vielen schönen Eindrücken im Rucksack ging es wieder zurück nach Seesen. 

826b78e9 f0ac 4eee bf2d d3a877b87d7b

 5336830e cf5b 4930 a833 69d6d3586d07

Harzklub Zweigverein Seesen e. V.


Jacobsonplatz 1
38723 Seesen

Vertretungsberechtigt
Horst Schiller 1. Vorsitzender

Am Sweenhof 13
38723 Seesen


 

Links



Seesen.png f logo RGB Blue 1024 youtube social icon red 300x211 spotify clipart png 3

Die nächsten Termine

23 Juni 2024;
02:00PM -
Musik am Neckelnberg
27 Juni 2024;
01:00PM -
Donnerstagswanderung ca. 5-8km
11 Juli 2024;
01:00PM -
Donnerstagswanderung ca. 5-8km