Donnerstagswanderung mit dem HZV Seesen auf Tour um den Drögenberg

Die Donnerstagswanderer vom H Z V Seesen trafen sich bei Bornum zu einer Rundwanderung mit 24 Wanderfreunden  unterhalb vom  Drögeberg, wo die Mitglieder ausstiegen . Von dort wurden die Fahrer mit dem Harzklubbus nach  Bornum zum Wanderende gefahren ,weil der Harvester den Waldwanderweg kaputt gefahren hatte und nicht zum Wandern geeignet war. Dort warteten die Wanderkameraden und die  Wanderführer Manfred Gomolak  und Christiane Harnisch um mit  der ca . 3 km lange Rundwanderung zu beginnen . Die Wanderführer erklärten die geologischen Sonderheiten von der Entstehung des Muschelkalksteines vor 240 Millionen Jahren . Er konnte zum Mauerbau als zum Beispiel auch für Trockenmauern sehr gut verarbeiten werden.  Der Wanderweg ging durch den alten Mischwald entlang wo nach ca . 1,1 km die Schützhütte am Drögenberg  erreicht wurde ,wo eine Rast eingelegt wurde .  Am Ende der Pause ging es weiter bis zum Parkplatz. Die  Wanderer fuhren zur Einkehr zu dem Gasthaus Kniep  nach Bockenem ,wo sich die Wanderfreunde stärkten bei Kaffee und Kuchen in guter Geselligkeit , ehe es am  Ende nach Hause zurück ging . Die Wanderführer bedankten sich für die gute Beteiligung bei den Wanderfreunden.

Droegenberg2

Harzklub Zweigverein Seesen e. V.


Jacobsonplatz 1
38723 Seesen

Vertretungsberechtigt
Horst Schiller 1. Vorsitzender

Am Sweenhof 13
38723 Seesen


 

Links



Seesen.png f logo RGB Blue 1024 youtube social icon red 300x211 spotify clipart png 3

Die nächsten Termine

25 Juli 2024;
01:00PM -
Donnerstagswanderung ca. 5-8km
25 Juli 2024;
01:00PM - 05:00PM
Kinder- und Jugendgruppe
26 Juli 2024;
01:00PM -
Donnerstagswanderung ca. 5-8km